Wie Ecuador die Banane vor dem Aussterben retten will

cover-image-banana

Ein Pilz bedroht die Bananenindustrie in Ecuador. Der grösste Exporteur nach Europa muss sich mit einer Lösung beeilen, will er wirtschaftlich überleben.
von Mara Simperler und Lukas Wagner

Süße Versuchungen

  Der Film „E.T. – der Außerirdische“ von 1982 ist nicht nur ein bis heute beliebter Kino-Klassiker. Er war auch der erste Film, in dem erfolgreich Product Placement eingesetzt wurde. Als sich der scheue Besucher aus dem All im Vorgarten des Protagonisten versteckt, lockt der ihn mit Süßigkeiten in sein Haus – aber nicht irgendwelchen, sondern mit „Reese’s Pieces“ von der Firma Herschey’s. Deren Absatz soll durch die Produktplatzierung um ein Vielfaches gestiegen… weiterlesen

“Zack! Und sofort geht’s weiter”

(Foto: kauk0r/wikimedia commons)

Was macht einen guten Klettertrainer aus? Wenn jemand diese Frage beantworten kann, dann Reinhold Scherer. Niemand hat so viele Weltmeister im Sportklettern trainiert wie er. Portrait eines Getriebenen.

Ein Fest für die Sinne

Mit Supersense zelebrieren Florian Kaps, Andreas Höller und Nina Ugrinovich die analogen Künste im großen Stil.

Mit Supersense zelebrieren Florian Kaps, Andreas Höller und Nina Ugrinovich die analogen Künste im großen Stil. Text: Martina Powell (erschien im Stilwerk Magazin 2/15) Auf ihren letzten Metern wird die Praterstraße im Zweiten Wiener Gemeindebezirk immer ungemütlicher. Autos hupen, Billigboutiquen und Imbissstände reihen sich aneinander. Ausgerechnet hier, in der Nummer 70, befindet sich in einem alten herrschaftlichen Palazzo einer der schönsten und kuriosesten Orte Wiens: Supersense. Unter goldenem Stuck und gewaltigen Kronleuchtern… weiterlesen

Von wegen politikverdrossen – Social Media und soziales Engagement (Ö1 Digital.Leben, 25. 01. 2016)

 

Wer ist Satoshi Nakamoto?

Erschienen im Red Bulletin Rebellen-Special (Frühjahr 2015)  

Soundbranding (Ö1 Matrix, Januar 2015)

Kein Frühaufsteher: Taylor McFerrin

Foto: Simon Benjamin / Windish Agency

Multi-Instrumentalist, Beatboxer, Perfektionist: Taylor McFerrin möchte mehr als sich nur auf seinen großen Namen zu verlassen. Der Sohn von Dirigent und Vokalkünstler Bobby McFerrin arbeitet in seinem Brooklyner Studio an der Zukunft des Soul. Anfang Juli war McFerrin mit seinem aktuellen Album Early Riser im Gepack im Wiener Porgy & Bess zu Gast. Vor seinem Auftritt hatte er Zeit für ein kurzes Interview.

Der Revolutionsminister

www.liebentritt.at

Lubomir Zaoralek ist seit Jänner 2014 Außenminister der Tschechischen Republik. Seine ersten Schritte in der Politik machte er jedoch während der Samtenen Revolution, die der vormals kommunistischen Tschechoslowakei den politischen Systemwechsel zur Demokratie bescherte. Interview: Teresa Reiter Fotos: Christoph Liebentritt

Die Unsichtbaren

www.liebentritt.at

Jeder achte Mensch in Österreich ist von Armut betroffen.Den meisten davon sieht man es nicht an. Drei Geschichten von wenig Geld und viel Engagement.
Text: Mara Simperler Fotos: Christoph Liebentritt