Sechs mal Österreichischer Cartellverband

Ab wann wird eine Lebensfreundschaft zur Seilschaft? Diese Frage war der Anstoß zu einer Recherche, die fast ein halbes Jahr gedauert hat und sich einem Verein widmet, dem in Österreich immer wieder große Macht nachgesagt wird: Der Österreichische Cartellverband.

Lukas und Mara haben als Teil des Teams von Paroli rund 30.000 Personen aus Wirtschaft, Politik und dem universitären Betrieb mit dem Mitgliederverzeichnis des Österreichischen Cartellverbands abgeglichen. Die Recherche belegt, in welchen Bereichen der Gesellschaft Mitglieder aus dem Cartellverband konzentriert sind, und zeigt Machtstrukturen auf.Wir haben mit Mitgliedern des ÖCV gesprochen, mit außenstehenden Experten und Kritikern, die die Organisation von verschiedenen Standpunkten aus charakterisieren und ihre Mechanismen erklären. Das Ergebnis dieser Recherchen ist die umfassendste mediale Aufarbeitung der Strukturen rund um den Österreichischen Cartellverband, die bisher von österreichischen Medien unternommen wurde.

Die sechsteilige Serie ist auf derstandard.at nachzulesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*